Cannes Lions Report 2018

Mut und gesellschaftliche Relevanz: Der Cannes Lions Report zeigt Trends in der kreativen Arbeit.

Das Cannes Lions Festival for International Creativity ist das größte Kreativitätsfestival weltweit. Bereits seit 2011 ermöglichen die BW Lions – die Organisation der Lions in Baden-Württemberg – jedes Jahr zehn Kreativschaffenden die Teilnahme an diesem Festival. Nach der Reise berichten die Delegierten in kurzen Vorträgen, was sie dort erlebt haben. Dieser Bericht, der in verschiedenen Städten Baden-Württembergs stattfindet, wird „Cannes Lions Report“ genannt.

weiterlesen →

FensterLunch im FensterPlatz

Das in diesem Januar gestartete neue Format des „FensterLunch“ kann bereits als etabliert bezeichnet werden. Die Stabstelle Kultur- und Kreativwirtschaft, die breidenbach studios und der FensterPlatz schaffen mit diesem neuen Angebot Raum und Gelegenheit, die Mittagspause mit fachlichem Input und Zeit zum Netzwerken zu verbringen. Unterstützt werden sie dabei von Plan W – Agentur für strategische Kommunikation. weiterlesen →

Das Dezernat 16 auf dem Bürgerfest Heidelberg 2018

Am 14. Januar fand das diesjährige Bürgerfest Heidelbergs statt. Die mehr als gut besuchten Zelte in der Heidelberger Bahnstadt boten Besucherinnen und Besuchern einen Überblick über die Vielfalt der Stadtgesellschaft. Vereine, Organisationen, Initiativen, Ämter und noch vieles mehr präsentierten sich den zum Teil dicht an dicht gedrängten Gästen. Auch die Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg war wieder mit dabei. Am Stand des Dezernat 16 stellten sich die Fotografen Jan Buomann und Kjartan Einarsson, Spieleentwickler Stefan Kloß und Zentrumsleiter Philipp Eisele den interessierten Fragen vieler Besucher. weiterlesen →

Dezernat 16-Bulletin 1/2018

Die erste Ausgabe unseres Bulletins in 2018  ist da!

Kreativität und Wirtschaft im Schulterschluss – das ist der Gedanke des Dezernat 16, und das sind auch in unserem aktuellen Bulletin wieder die Hauptthemen. Auf dem Bürgerfest 2018 blickte Wolfgang Schütte auf die vielen positiven Entwicklungen der letzten Jahre zurück.

Martin Homann, erster Mieter im Dezernat 16, erzählt im Interview, wie er in seinem beruflichen Leben alte und neue Musik vereint. Und neben vielen weiteren Hinweisen kommt auch das Thema Geld und Förderung nicht zu kurz.

weiterlesen →