Dezernat 16-Bulletin 1/2019

Liebe Leserinnen und Leser des Bulletins,

in der aktuellen Ausgabe macht sich die Vorfreude auf das Jahr 2019 breit – ob OPEN HOUSE DAY am 7. April, das Barcamp Rhein-Neckar, das im September bereits zum vierten Mal im Dezernat 16 stattfindet, oder die Neuauflage des FensterLunch, dem Branchentreffen der Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg: Es wird ein spannendes Jahr voller Möglichkeiten, das Haus und die Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg kennen zu lernen. Daher laden wir schon jetzt herzlich zu diesen und vielen anderen Veranstaltungen ein.

Neben Ankündigungen und Rückblicken auf Veranstaltungen präsentieren wir in dieser Ausgabe ein Interview mit Stadtdirektorin Nicole Huber zum Thema „Digitale Strategie“. Und digital wird es auch mit Björn Acker in unserem aktuellen Porträt – der Gamedesigner gibt uns Einblicke in die Entwicklung von Spielen und Apps. Wer darüber hinaus gerne wissen möchte, wie es dem Film „Puya“ seit seiner Produktion in Heidelberg erging, liest am besten das Interview mit Filmemacher Shahbaz Noshir.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre! Hier gibt es das pdf als Download:

Impressionen vom OPEN HOUSE DAY 2017

Zum Beginn des neuen Jahres blicken auch wir gerne auf unsere Jahreshighlights von 2017 zurück. Eines davon war natürlich der OPEN HOUSE DAY 2017, mit vielen schönen Begegnungen, Aktionen, verfolgenswerten Projekten und einer tollen Atmosphäre. Hier ein paar Eindrücke in Wort und Bild:

weiterlesen →

OPEN EVERYTHING! Das Programm 2017 steht fest

Zu unserem diesjährigen OPEN HOUSE DAY erwartet die Besucherinnen und Besucher des Dezernat 16 ein volles Programm. An dessen Fertigstellung haben wir bis heute gearbeitet, damit die vielfältigen Angebote zu Workshops, Vorträgen, Infoständen, Ausstellungen, Vorführungen, Musiksessions, offenen Ateliers und vielem mehr auch alle den Weg hinein finden.

Hier ist es nun, zum Download als pdf. Wer gerne eine Druckversion in den Händen hält: Kein Problem! Am Sonntag wird das Programm für alle ausliegen. Und wenn wir schon bei druckfrischen Dingen sind: Das neue Branchenbuch liegt am OPEN HOUSE DAY ebenfalls aus, erstmalig analog.

Da ist es – das fertige Branchenbuch! Foto: Dirk Welz

 

Viel Spaß auf dem diesjährigen OPEN HOUSE DAY! Wir freuen uns auf Sie!

 

Beitragsbild: pexels.com

„Lächeln, bitte!“ Das Dezernat 16 wird fotografiert

Für unseren am 29.10. stattfindenden OPEN HOUSE DAY haben sich viele Mieterinnen und Mieter bereits weit im Vorfeld engagiert. So entstand die Idee für die Plakataktion zum Tag der Offenen Tür bei einem Treffen von Künstlern, Fotografen und Designerinnen. Auch das Branchenbuch, das am 29.10. ausliegen wird, geht auf den Einsatz vieler Akteurinnen und Akteure zurück. Die Leitung des Dezernat 16 unterstützte die aufwändige Aktion – denn um die Plakate und das Branchenbuch zu erstellen, musste die Mieterschaft zu Fotoshooting-Terminen erscheinen, Daten mussten abgefragt und in das erstellte Design eingearbeitet werden und vieles mehr. weiterlesen →