REMIX! zur Nacht der Forschung Heidelberg | Mannheim 2019

„Aus kreativem Chaos wird langsam Ordnung“

Beim letzten Projekttreffen der Teams vor der Nacht der Forschung ist die Stimmung hervorragend. Seit Wochen arbeiten Forscherinnen und Forscher mit Kreativen des Dezernat 16 zusammen, besuchen sich gegenseitig, erklären sich ihre Ansätze. Das Ergebnis können wir am 27. September am EMBL sehen. weiterlesen →

„Die Motivation ist groß“ – Ein Gespräch mit Tina Eberhardt über die Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Freudenstadt

Im letzten Artikel zu „Kultur- und Kreativwirtschaft an anderen Orten“ sprachen wir mit Jürgen Enninger, Leiter des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft in München. Welchen besonderen Bedingungen die Entwicklung der Kreativwirtschaft in einer eher ländlichen Region unterliegt, erzählt uns Tina Eberhardt aus Freudenstadt.

Tina Eberhardt ist Kultur- und Medienmanagerin. 2014 gründete sie ihre eigene Agentur. Im Zuge dieser beruflichen Entwicklung stellte sie fest, dass es in der Region Freudenstadt wenige Angebote für kollaboratives Arbeiten und Netzwerken gab. So arbeitete sie zunächst im damals gegründeten Kreativwirtschaftszentrum EMMA in Pforzheim, bevor sie sich für den Aufbau der Kreativwirtschaft in Freudenstadt einsetzte. weiterlesen →

Barcamp Rhein-Neckar am 7. und 8. September 2019

Nur noch wenige Wochen bis zum vierten Barcamp Rhein-Neckar im Dezernat 16! Auch dieses Jahr steht die offene (Un-)Konferenz unter dem Motto „Menschen. Ideen. Begegnen.“ Tickets mit frei wählbarem Betrag („Zahle, was Du kannst“) sind über pretix verfügbar. In Vorfreude auf das diesjährige Barcamp blicken wir noch einmal zurück auf letztes Jahr. weiterlesen →

Dezernat 16-Bulletin 4/2019

Während andere sich intensiv mit der Urlaubsplanung befassen oder in diesen wechselhaften Tagen mal die Sonne, mal den Schatten suchen, dreht die Kultur- und Kreativwirtschaft Heidelberg noch einmal auf!

FLARE Festival für Radbegeisterte, Metropolink inklusive Wanderöffnung am Dezernat 16, das 3. Forum Digitale Stadt und noch viel mehr wurde und wird in diesen Wochen geboten. Darüber hinaus haben wir ein schönes „Save the Date“, ein Porträt der Malerin Sabine Geierhos sowie ein Interview mit Wolfgang Schütte zum aktuellen Stand des geplanten zweiten Kreativwirtschaftszentrums.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre und eine erholsame, wohlverdiente Sommerpause!
Das PDF gibt es hier zum Download.