Selbst, ständig und Familie: Wie Unternehmerinnen und Unternehmer Beruf und familiäre Pflichten vereinbaren

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist heute ein zentrales Thema für Wirtschaft und Politik und eine große Herausforderung für Arbeitnehmer. Verspricht eine Selbständigkeit mehr Freiheiten für ein Leben mit Kindern? Oder ergeben sich dadurch neue Probleme, die bewältigt werden müssen? Wir fragen: Wie vereinbaren die Akteurinnen und Akteure der Kreativwirtschaft Beruf und familiäre Pflichten? weiterlesen →

Dezernat 16-Bulletin 2/2018

In dieser Sonderausgabe des Bulletins dreht sich alles um die Vereinbarkeit von selbständiger Tätigkeit und familiären Pflichten. Macht eine Existenzgründung tatsächlich flexibler und freier in der Gestaltung des Alltags? Welche Herausforderungen begegnen Familien, wenn die Eltern selbständig arbeiten?

Im Vorfeld des Netzwerkforums der „parentrepreneurs“ am 14. April im Dezernat 16 haben wir die Kreativen Heidelbergs gefragt: „Selbständigkeit und Familie – passt das zusammen?“
weiterlesen →

Erfolgreiches 1. Heidelberger Netzwerkforum „Selbständig mit Kind“

Am 16. September fand das erste Netzwerkforum der Parentrepreneurs – eine Arbeitsgruppe im Bündnis für Familie Heidelberg unter der Federführung von Annette Holthausen von den „ForscherFreunden“ – zum Thema „Selbstständig mit Kind“ im Dezernat 16 statt. Über 40 Selbständige, die Kinder haben oder Angehörige pflegen nutzten die Gelegenheit, unterschiedliche Referentinnen und Referenten kennenzulernen, sich zu vernetzen und wichtige Impulse mitzunehmen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: Das Bündnis für Familie Heidelberg und das Dezernat 16 sollen dran bleiben. weiterlesen →

1. Heidelberger Netzwerkforum „Selbständig mit Kind“

Die parentrepreneurs veranstalten am 16.9.2017 ab 14.00 Uhr im Dezernat 16 das erste Netzwerkforum „Selbständig mit Kind“ in Heidelberg.

Die Heidelberger Gründer/innenszene ist vielfältig und lebendig. Viele Start-Ups werden von Müttern und Vätern gegründet. Umgekehrt gibt es erfahrene Unternehmer/innen, die plötzlich vor ganz neuen Herausforderungen stehen, wenn sich Nachwuchs ankündigt. Damit stehen viele Selbständige vor der schwierigen Aufgabe, die beruflichen Herausforderungen und die familiären Aufgaben zu meistern.

Annette Holthausen von den „ForscherFreunden“ hat in der Metrolpolregion regelmäßige monatlichen Meetups für freiberufliche Mütter ins Leben gerufen. Aus diesen Meetups im Dezernat 16 ist die Bündnis-Arbeitsgruppe der ‚Parentrepreneurs’ hervorgegangen (Eltern, die gleichzeitig Unternehmer/innen sind).

Nun ist es soweit! Am 16.09.2017 findet das erste Netzwerkforum der parentrepreneurs statt! Eingeladen sind alle Selbständigen mit Kind und die, die es werden wollen.

Spannende Vorträge und Themenwerkstätten – zu Marketing, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, alternative Arbeitsformen, Zeit- und Projektmanagement, Finanzierung und Absicherung – greifen den Alltag der parentrepreneurs auf. Auf die Kleinen warten abwechslungsreiche Kinderaktionen. Auf die Großen im Anschluss ein lebendiges get together mit einem Zünder für Gründer Spezial.

Flyer der Veranstaltung