REMIX! Forschung und Kunst in Interaktion

Was passiert, wenn Forschende auf professionelle Kreative aus dem Dezernat 16 treffen? Die Ergebnisse einer solchen Zusammenarbeit gab es bei der Nacht der Forschung am 28. September zu sehen. Das Kooperationsprojekt „REMIX“ verprach eine Fusion von Wissenschaft und Kunst. In Arbeitsgruppen kamen die Forschenden mit den Akteurinnen und Akteuren des Dezernat 16 zusammen, um sich intensiv in individuellen Projekten mit verschiedenen Forschungsansätzen auseinanderzusetzen. weiterlesen →

Die Filzerei – Stephanie Selke leitet Workshops mit Kindern und Erwachsenen

Über den Sommer filzte Stephanie Selke vor allem mit jüngeren Kindern aus dem Heidelberger Ferienprogramm in ihrem Atelier im Dezernat 16. Mit Beginn des Schuljahrs wird sie wieder viel unterwegs sein – an Schulen, Kindergärten und in Altersheimen. Vorher erzählt sie uns, was sie in ihren Workshops und Kursen macht. Und warum das Filzen für viele eine sehr entspannende Komponente hat. weiterlesen →

Was macht eigentlich …

Mit „Was macht eigentlich …?“ ist unser Bulletin um eine Rubrik reicher geworden. Viele Akteurinnen und Akteure sind dem Dezernat 16 bereits seit längerem treu. Das gibt uns die Gelegenheit, Projekte zu begleiten, Entwicklungen zu sehen und auch abzubilden. Mit kurzen Beiträgen – kleinen Statusupdates, wenn man so will – wollen wir immer mal wieder nach dem ein- oder anderem unserer Mieter schauen. Heute fragen wir uns: Was macht eigentlich …

… Eyal Pinkas zur Zeit? 

weiterlesen →