Mosaik Spieleatelier zu Gast in der Stadtbücherei Heidelberg

Kurz nach Beginn der Sommerferien besuchten die Spieleentwickler Anna Oppolzer und Stefan Kloß die Stadtbücherei Heidelberg. Viele interessierte Kinder und Jugendliche waren gekommen, um sich neue Spielideen zeigen zu lassen. weiterlesen →

Heidelberg Topstandort für kreative und kulturell interessierte Menschen

Nach einer Pressemitteilung der Stadt Heidelberg zählt Heidelberg zu den fünf attraktivsten kleineren Großstädten für kreative und kulturell interessierte Menschen in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Europäischen Union. weiterlesen →

Mieter-Mittagessen in der Leitstelle

Der Herbst, der Herbst ist da. Zumindest lässt das Wetter es vermuten. Wer heute mit dem Fahrrad zur Arbeit fuhr, bekam bereits den berühmten Heidelberger Sprühregen zum Herbstanfang zu spüren. Ein kleiner Rückblick in den Sommer kommt da gerade recht. Denn am Donnerstag, den 13. Juli, fand auf mehrfachen Wunsch das erste Mieter-Mittagessen im Dezernat 16 statt. weiterlesen →

Literaturcamp 2017 – Austausch auf Augenhöhe

Im Juni fand das zweite Literaturcamp Heidelberg im Dezernat 16 statt. Die offene Konferenz, deren Programm von den 200-220 Teilnehmenden selbst gestaltet wurde, war nicht nur für die Besucherinnen und Besucher ein voller Erfolg. Auch für die Kultur- und Kreativwirtschaft ist die ehrenamtlich organisierte Veranstaltung rund um die Literatur eine feste Größe zum Austausch, Netzwerken und zum Anstoßen gemeinsamer Projekte geworden.  weiterlesen →

Der Ausstellungskatalog zu »share this« ist da!

Im Mai veranstaltete der Verein KON•NEX Art die Ausstellung »share this« in der ehemaligen Turnhalle des Dezernat 16. Acht Künstlerinnen und Künstler stellten sich im Rahmen dieser Ausstellung zeitaktuelle Fragen nach den Folgen der Digitalisierung für Kunstschaffende. Gerade ist der Ausstellungskatalog zu diesem vielbeachteten Projekt erschienen.

Nach der letzten Gruppenausstellung »grün« erklärte Karin Kopka-Musch, die Vorsitzende des Vereins KON•NEX ART, gegenüber Dirk Welz, sie wolle sich nun erst einmal um ihre eigene Kunst kümmern. „Knapp zwei Wochen später legte sie mir ein fast fertiges Konzept vor. Ihre Idee zu »share this«“, lächelt Dirk Welz bei der Erinnerung. weiterlesen →