Ausstellung „Zeitausbeute“ ab dem 4. Juni im Dezernat 16

Der studentische Kunstverein Art van Demon greift anlässlich seines zehnjährigen Bestehens die Tendenz zur Optimierung künstlerisch auf. 22 Künstlerinnen und Künstler der Metropolregion beleuchten in einer großen Jubiläumsausstellung die unterschiedlichen Aspekte der Themen Effizienz und Leistung. weiterlesen →

Kjartan Einarsson – Analoge und digitale Fotografie

Zu fotografieren begann Kjartan Einarsson bereits mit sieben. Damals schenkte ihm sein Vater eine kleine Kodak, eine Kompaktkamera für analoge Filme. Er verbrachte den Sommer damit, die 24 Bilder auf seinem Film vollzuknipsen. Bei der Entwicklung wartete er auf ein Foto ganz besonders – eine Aufnahme von einem Trompeter vor der isländischen Flagge. Das Bild war missglückt, und Kjartan erinnert sich noch genau, wie er dachte: „Das kann ich besser!“

Auch heute fotografiert und entwickelt er gerne analog. Die Ansprüche an seine Kunst sind natürlich mit den Jahren immer weiter gestiegen.
weiterlesen →

stARTcamp in Heidelberg am 13.5.

Ein Barcamp für Kultur- und Kunstschaffende: Das ist das Konzept der stARTcamps. In Heidelberg veranstaltet der Verein KON•NEX ART am 13. Mai eine solche offene Konferenz mit dem Schwerpunktthema Kunst und Kultur. KON•NEX ART ging aus einer Initiative von Kulturschaffenden im Dezernat 16 hervor, und hat seitdem den Austausch zwischen Kunst- und Kulturschaffenden in der Region gestärkt sowie zum Ausprobieren neuer Formate motiviert. Das stARTcamp lädt ein: Zu Vernetzung, Austausch und Diskussion. weiterlesen →

Dezernat 16-Bulletin 1/2017

In der ersten Ausgabe des Dezernat 16 Bulletins dieses Jahr starten wir unter anderem mit spannenden Portraits unserer Mieterinnen und Mieter. Mit ihren innovativen Veranstaltungsformaten und Projekten schlagen sie Brücken zwischen den verschiedenen Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft und tragen so zur besonderen Gründeratmosphäre im Dezernat 16 bei.

Download Bulletin 01/2017