Mieter: Die IBA

img_mieter_ibabar

Seit März ist die Internationale Bauausstellung Mieter im DEZERNAT 16. Was die IBA denn nun ist und wozu sie gegründet wurde erklärt der Leiter Prof. Braum.

In den Städten des 21. Jahrhunderts wird Wissen zum sozioökonomischen und soziokulturellen Fundament der Gesellschaft. Diesem Wandel hat sich die Internationale Bauausstellung (IBA) Heidelberg verschrieben. Unter dem Motto „Wissen schafft Stadt“ arbeitet die IBA seit März 2013 daran, die Potenziale Heidelbergs als Stadt der Wissens, als Lern- und Bildungsort zu erschließen. Dazu sollen die Kenntnisse und Kenner aus Architektur, Städtebau, Kultur, Pädagogik, Wissenschaft und Wirtschaft miteinander vernetzt werden, damit insbesondere ihre Schnittstellen in gemeinsame Projekte münden.

Im Folgenden ein Link zur Stadtredaktion, die über die Einführungsveranstaltung der IBA berichtete. Zur Vertiefung weiterhin der Vortrag von Prof. Braum: