Sailing Conductors

28.06.2016 / 20:00–23:00 Uhr / Café Leitstelle im Dezernat 16


Über viereinhalb Jahre segeln Captain Ben
und Smutje Hannes auf ihrer Neun-MeterNussschale
MARIANNE um die Welt, um Musik
aufzunehmen. Ohne Bart und fast ohne jegliche
Segelerfahrung – aber mit online Segelkurs!
An Bord haben die frischgebackenen
Toningenieure neben Wäschekörben voller
Reis und Bohnen auch ein mobiles Studio
untergebracht. Tagsüber fischen sie, nachts
umgibt sie das schwarze Nichts – und manchmal
müssen sie ihre mp3-Player voll aufdrehen, um
die Gedanken an die haushohen Wellen und die
hunderte Meilen entfernte Küste zu übertönen.
Sie singen mit Aborigine-Kids im australischen
Busch, lernen die indische Gemütlichkeit bei
den Sufi-Musikern im Himalaya kennen und
finden in der Karibik ein komplettes Steeldrum
Orchester.

Sie nennen sich die Sailing Conductors – die
segelnden Dirigenten.

Wenn sie anlegen, sitzen sie gemeinsam mit
lokalen Musikern in fremden Häfen und nehmen
auf, wen sie vor das Mikro bekommen. In ihrem
schwimmenden Studio MARIANNE mischen
sie dann die Aufnahmen von internationalen
Musikern zusammen, die sich nie in ihrem Leben
begegnet sind und kreiren so einzigartige Songs.
Mit der Unterstützung von über 200 Künstlern
aus 35 Ländern auf allen Kontinenten dieser
Erde, verleihen die Sailing Conductors dem
Genre Weltmusik eine neue Bedeutung.
“Weltmusik wörtlich genommen!”

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Eintritt: 12 EUR / 9 EUR (erm)

www.sailingconductors.com