IBA_LOCAL No. 8 – Bahnstadt und Bergheim anders sehen

21.02.2015 / 14:00–18:00 Uhr / Kindertageseinrichtung Schwetzinger Terrasse


Dies ist der achte, dialogische IBA-Spaziergang durch Heidelberg!
Die Wanderung startet bei der Kindertageseinrichtung Schwetzinger Terrasse (Langer Anger 27) und führt über die Skylabs und den Technologiepark durch den Hauptbahnhof bis zu den vielfältigen Bildungsorten Bergheims. Auf dem Weg liegen Kreativhäuser und Kitas, Ausstellungsräume und Hochschulen.
Gemeinsam mit Feuilleton-Chef Christian Thomas von der Frankfurter Rundschau, Holger Schultze, Intendant des Theaters Heidelberg und Susanne Frank, Professorin an der Fakultät für Raumplanung der TU Dortmund, erkunden IBA-Direktor Michael Braum und der kuratorische Leiter der IBA Carl Zillich die beiden Viertel rund um den Bahnhof. Dabei gehen wir den Fragen nach „Wie reagiert das Konzept der Bahnstadt auf die Bedürfnisse der Wissensgesellschaft? Was verändert sich in Bergheim im Sinne eines Ortes der Bildung? Und wie kann der eine Stadtteil dem anderen nutzen?“
Abschließend diskutieren wir in der Stadtbibliothek mit den Akteuren des Spaziergangs sowie Dieter Bartmann und Thomas Morr, den Vorsitzenden der beiden Stadtteilvereine, was die IBA in der Bahnstadt und in Bergheim bewirken kann.

Mehr Infos gibt es unter http://iba.heidelberg.de/deutsch/veranstaltungen/iba_local.html