DPRG – „Die Pressemitteilung – ein Lehrvortrag für alle PR Praktiker“

01.12.2015 / 19:00–20:30 Uhr / Seminarraum im Dezernat 16


Die Pressemitteilung ist auch in Zeiten von Social Media und Internetkommunikation nach wie vor das häufigste Instrument der externen PR. Darum stellt Dr. Katrin Bischl die zweite, überarbeitete und aktualisierte Auflage ihres Fachbuchs „Die professionelle Pressemitteilung“ bei der DPRG vor.

In dem gut lesbaren Band vermittelt Dr. Katrin Bischl die Grundlagen, Regeln und Herausforderungen dieser Textgattung sowohl umfassend als auch mit Tiefgang. Zu den Themen gehören unter anderem Themenfindung und Textaufbau entsprechend journalistischer Vorgaben und PR-strategischer Überlegungen, Textsorten und der korrekte Umgang mit ihnen, der gelungene Texteinstieg und die zielgruppenadäquate Überschrift sowie Sprache und Stil von Pressemitteilungen. Ausführlicher als in der Erstauflage geht sie auf die Themen Bildmaterial, Internet und soziale Netzwerke ein. Zudem wurden alle Beispiele und Brancheninformationen aktualisiert.

Dr. Katrin Bischl greift stets auf sprach- und medienwissenschaftliche Theorien zurück, die sie verständlich und anhand zahlreicher Beispiele erläutert. In einem lebendigen Vortrag wird sie die Grundlagen vorstellen und aufzeigen, wie aus einer Pressemitteilung eine gute Pressemitteilung wird.

Dr. Katrin Bischl ist Dozentin und Schreibberaterin für PR-Texte und PR-Medien, für wissenschaftliches Schreiben sowie für Verwaltungskommunikation.

Termin: Dienstag, 1. Dezember 2015, 19:00 bis 20:30 Uhr

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis per E-Mail an bawue-vorstand@dprg.de oder über unsere Xing-Gruppe an.