Digitale Selbstverteidigung: Spuren im Netz

10.05.2017 / 18:30–20:00 Uhr / Seminarraum im Dezernat 16


Der NoName e. V. organisiert im Mai 2017 wieder Themen­abende zu Privatsphäre und digitaler Selbstbestimmung. Wir erklären, auf welchem Weg und wo persönliche Daten anfallen. Wir zeigen, wie man die Kontrolle über Datenflüsse erhalten und mit einfachen Werkzeugen seine Schutzschilde gegen Datenkraken, Computerkriminelle und übergriffige Geheimdienste hochfah­ren kann. Wir erläutern Hintergründe, geben praktische Tipps und gehen auf gesellschaftliche Aspekte ein. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und stehen jedem offen.

Wir zeigen, wie unser Verhalten verfolgt wird und was man dagegen tun kann. Wir erklären in Kleingruppen und demonstrieren an unseren Computern.

Weitere Informationen:

Flyer Download
https://www.cryptoparty-hd.de/