Strategische Kommunikation: Die Agentur „Plan W“

2017 gründeten Johannah Illgner und Kristina Scheuermann „Plan W – die Agentur für strategische Kommunikation“. Der Fokus der jungen Agentur liegt auf der politischen Kommunikation. Ihre Erfahrungen aus dem politischen und wissenschaftlichen Kontext bringen die Gründerinnen genauso in ihre Arbeit ein wie ihr umfassendes Wissen zu Gender- und Diversityfragen. weiterlesen →

Marc Green bei TEDxHeidelberg

Vor kurzem fand das zweite ehrenamtlich organisierte TEDxEvent in Heidelberg statt. Nach der erfolgreichen Premiere der Veranstaltung in der Print Media Academy zog Lizenznehmer und Organisator Jannis Kuhlencord mit seinem Team in die Stadthalle um. Marc Green, einer der acht hochkarätigen Sprecher, arbeitet im Co-Working Space der breidenbach studios im Dezernat 16. weiterlesen →

Nicola Falley, Laura Mahlberg und Leon Emanuel Blanck: Kooperation für experimentellen Kurzfilm

Am OPEN HOUSE DAY hatte das Ergebnis einer sehr interessanten Kooperation Videopremiere im Dezernat 16: Laura Mahlberg, Filmemacherin aus Heidelberg, arbeitete mit Modedesigner Leon Emanuel Blanck und der freien Künstlerin Nicola Falley aus dem Dezernat 16 zusammen. In den kurzen, künstlerischen Tanzfilm integriert sie eine Rauminstallation von Nicola Falley. Leon Emanuel Blanck stattete den Tänzer des Films aus. weiterlesen →

Die Filzerei – Stephanie Selke leitet Workshops mit Kindern und Erwachsenen

Über den Sommer filzte Stephanie Selke vor allem mit jüngeren Kindern aus dem Heidelberger Ferienprogramm in ihrem Atelier im Dezernat 16. Mit Beginn des Schuljahrs wird sie wieder viel unterwegs sein – an Schulen, Kindergärten und in Altersheimen. Vorher erzählt sie uns, was sie in ihren Workshops und Kursen macht. Und warum das Filzen für viele eine sehr entspannende Komponente hat. weiterlesen →

„Lächeln, bitte!“ Das Dezernat 16 wird fotografiert

Für unseren am 29.10. stattfindenden OPEN HOUSE DAY haben sich viele Mieterinnen und Mieter bereits weit im Vorfeld engagiert. So entstand die Idee für die Plakataktion zum Tag der Offenen Tür bei einem Treffen von Künstlern, Fotografen und Designerinnen. Auch das Branchenbuch, das am 29.10. ausliegen wird, geht auf den Einsatz vieler Akteurinnen und Akteure zurück. Die Leitung des Dezernat 16 unterstützte die aufwändige Aktion – denn um die Plakate und das Branchenbuch zu erstellen, musste die Mieterschaft zu Fotoshooting-Terminen erscheinen, Daten mussten abgefragt und in das erstellte Design eingearbeitet werden und vieles mehr. weiterlesen →