Improtheater-Workshop

Heute schon gespielt?

Der Workshop von Eugen Verein richtet sich an alle, die entweder mal Theater gespielt haben oder schon immer Lust dazu hatten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn das Ziel dieses Workshops ist die Entfesselung der eigenen Kreativität mit einem Transfer in den Alltag.
Im Workshop werden die Grundlagen des Zug um Zug Spiels vermittelt sowie einige basale Regeln des Improtheaters (z.B. Das bejahende Annehmen der Situation).
Die gezielten theoretischen Impulse werden immer wieder zeitnah in Spielszenen ausprobiert.
Mit Leichtigkeit und viel Humor vermittelt Eugen Gerein die wesentlichen Grundsätze der Improvisation und stellt immer wieder einen Bezug zum beruflichen oder privaten Kontext her, denn das Leben ist Improvisation, weil es im Hier und Jetzt statt findet. Am Ende des Seminars bleibt ein Gefühl der Begeisterung, der Klarheit und große Lust, das Erfahrene sofort auszuprobieren.
Weitere Infos:
https://www.facebook.com/events/1594329434159435/

DEZERNAT 16 – Bulletin #3

In der Juli-Ausgabe des Bulletin #3 des Kultur- und Kreativwirtschaftszentrums beschäftigen wir uns diesmal u.a. mit dem IT-Startup Match Rider mit einem interessanten Konzept zum Thema Fahrgemeinschaften, über Nicola Falley, die einen Kunstwettbewerb für das Triplex-Gebäude gewann und mit dem Heidelberger Avantgarde-Designer Leon Blanck, dessen Kollektion weltweit gefragt ist. Und vieles weitere mehr – viel Spaß beim Lesen!

Das Bulletin #3 kann hier heruntergeladen werden.